Neue Corona-Regeln bei praktischer Prüfung und Ausbildung

Neue Corona-Regeln bei praktischer Prüfung und Ausbildung

Die Maßnahmen werden ab dem 22. November wahrscheinlich nochmals verschärft. In Bezug auf die praktischen Prüfungen informiert der TÜV-Rheinland über eine eventuelle 3G Regelung bereits ab dem 22. November.

Prüflinge, die bereits am Montag Prüftermine haben und weder geimpft noch genesen sind, müssten demnach einen POC oder PCR Test vorweisen (je nach Beschluss).

-Angaben unter Vorbehalt-