Engpässe in deutschen Fahrschulen

Engpässe in deutschen Fahrschulen

Zur Zeit wird in der Presse umfänglich über Ausbildungsengpässe in deutschen Fahrschulen berichtet. Kaum ein Betrieb ist nicht betroffen. Dieses Problem besteht vorwiegend aufgrund eines Nachwuchsmangels in der Branche. Viele Fahrschulen suchen händeringend nach Nachwuchsfahrlehrern.

Wir bilden zur Zeit drei Fahrlehreranwärter aus und werden jedem Fahrschüler ab November wieder mindesten drei bis viermal pro Woche Stunden anbieten können. Zur Zeit können unsere Schüler 2x pro Woche praktische Fahrstunden und 5x pro Woche theoretischen Unterricht absolvieren.