Mit dem “ Auto-Führerschein“ in der 125 ccm Klasse Motorrad fahren!

Klasse B mit Schlüsselzahl 196

 

Motorrad- und/oder Rollerbegeisterte (auch Elektrozweiradbegeisterte), die künftig unter vereinfachten Bedingungen Krafträder der Klasse A1 führen möchten, können hierfür eine einfache Fahrerschulung absolvieren. Die Erlaubnis gilt innerhalb Deutschlands. Der Zeitaufwand liegt bei mindestens 5 praktischen und 4 theoretischen Doppelstunden (9 Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten).

 

 

Voraussetzungen

mind. 25 Jahre alt

– mind. 5 Jahre Besitz der Klasse B

– Fahrerausbildung in einer Fahrschule

 

 

Vorteile

– Ausbildung innerhalb einer Woche

– geringe Kosten

– Ausbildung auf Roller möglich

– keine Prüfungen

 

 

 

 

Aktueller Stand

Durch die Corona-Maßnahmen und einen Fahrlehrermangel erleben wir bundesweit einen Ausbildungsstau in Fahrschulen.

Vielerorts bekommen Fahrschüler keinen ausreichenden praktischen Fahrunterricht.

Wir gewährleisten jedem Fahrschüler mind. 2 praktische Fahrstunden die Woche.

Durch Online- und Präsenzunterricht ist die theoretische Ausbildung nach wie vor in kürzester Zeit möglich.

Anmeldung in der Fahrschule

Anmeldung und Informationen rund um den Führerschein in unserer Zentrale Beethoven-Galerie

Montag / Dienstag / Mittwoch jeweils 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Filialen Roscheid und Oberemmel

In den Filialen Roscheid und Oberemmel findet aufgrund der Corona-Maßnahmen noch kein Unterricht statt.